Leuphana Sommerakademie – der Universität Lüneburg

Projektbüro Leuphana Sommerakademie
Leuphana Universität Lüneburg
Scharnhorststr. 1
21335 Lüneburg
Tel. 04131-677 1642
Fax 04131-677 1688
 

 

Das Projekt "Leuphana Sommerakademie - Fit für die Lehrstelle" ist eine erfolgreiche Fördermaßnahme zur Unterstützung von Hauptschülerinnen und Hauptschülern, die in regional durchgeführten Sommercamps und einer anschließenden Nachbetreuung unterstützt und gefördert werden. Ziel ist es, die Ausbildungsreife der Jugendlichen zu erhöhen und sie direkt in die Berufs- oder eine weiterführende Schulausbildung zu bringen.

 

Das Projekt "Leuphana Sommerakademie" zur individuellen Förderung von Hauptschülerinnen und Hauptschülern basiert auf dem Konzept des an der Leuphana Universität Lüneburg tätigen Pädagogen und Pschotherapeuten Prof. Dr. Kurt Czerwenka. Die Projektleitung wird von dem am Institut für Schul- und Hochschulforschung angesiedelten Projektbüro Leuphana Sommerakademie übernommen.

 

In einem intensiven dreiwöchigen Sommercamp an einer ausgewählten Bildungsstätte erhalten Jugendliche die Chance, sich mit ihrer Zukunft auseinander zu setzen und persönliche Erfolge zu erzielen. Sie erwerben und festigen Grundlagenwissen in den Bereichen Mathematik und Deutsch sowie Kenntnisse in PC-Techniken. Die Jugendlichen trainieren die Bewerbungssituation und erarbeiten in kreativen Projekten eine Musical- oder Theateraufführung.

 

Durch besondere Angebote wie Coaching, psychologische Unterstützung und Berufsberatung können die Jugendlichen ihre Stärken und Schwächen kennen lernen.

 

Beispielhaft für die Ergebnisse des Konzepts Leuphana Sommerakademie ist außerdem die enorme Steigerung in den Lesekompetenzen, die wissenschaftlich erhoben und ausgewertet wird. So konnten in den vergangenen Jahren innerhalb drei Wochen Sommercamp regelmäßig Leistungssteigerungen um ein bis zwei Schuljahre nach PISA verzeichnet werden.

 

Die Hauptziele des Projekts - der erfolgreiche Hauptschulabschluss und die Integration in den Arbeitsmarkt - werden erreicht. So beendeten die Teilnehmer der Projektjahre in Lüneburg und dem Landkreis Harburg die 9. Klasse zu 95 Prozent mit einem Hauptschulabschluss.


Jetzt online spenden!

Gespendet:
EUR
Finanzierungsbedarf:
EUR
Ihre Spende EUR

Bereits erfolgreich realisierte Projekte

Verein ZukunftsRäume e.V. -
Kinder- und Jugendförderung
im Landkreis Harburg

Kreis-Chorverband Harburg-Winsen e.V.
Rock-Pop Chorprojekt "Lebens(T)raum"