LeA – Integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Neu Wulmstorf

Im Mai 2010 wurden die Laurens-Spethmann-Häuser in Neu Wulmstorf eröffnet. Das Wohnangebot in den Laurens­-Spethmann-Häusern richtet sich an 27 Menschen mit geistigen und/oder mehrfachen Behinderungen. In den Wohnhäusern werden Menschen mit einem mittleren bis hohen Hilfebedarf betreut.

 

Die Wohngemeinschaft bedeutet für die Bewohnerinnen und Bewohner ein selbstständiges Leben. Sie ist eine gute Alternative für die Menschen mit Behinderung, die von sozialer Isolierung bedroht sind. Alle Angebote der Einrichtung werden auf die individuellen Bedürfnisse und Persönlichkeiten der Menschen mit Behinderung eingerichtet.

 

Hintergrund ist, dass die Wohn- und Arbeitssituation für junge, behinderte Heranwachsende momentan mehr als schlecht ist. Allein im Landkreis Harburg gibt es zwei Behindertenwerkstätten mit Außenstellen - beide sind mit 30% überbelegt. Und von den in den Werkstätten arbeitenden Menschen leben nur 32% außerhalb des Elternhauses. Mit den Laurens-Spethmann-Häusern hat "LeA" Lebens- und Arbeitsgemeinschaften geschaffen und den jungen, behinderten Heranwachsenden damit neue Perspektiven geboten.


Jetzt online spenden!

Gespendet:
EUR
Finanzierungsbedarf:
EUR
Ihre Spende EUR

Details

Laurens-Spethmann-Häuser
Liliencronstraße 25
21629 Neu Wulmstorf
Tel. 040-70 10 56 03
Fax 040-70 10 56 26

Bereits erfolgreich realisierte Projekte

Verein ZukunftsRäume e.V. -
Kinder- und Jugendförderung
im Landkreis Harburg

Kreis-Chorverband Harburg-Winsen e.V.
Rock-Pop Chorprojekt "Lebens(T)raum"