Tolle Spende für die Fußballer

Die Spethmann-Stiftung stellt dem BFC einen neuen Vereinsbus zur Verfügung. kb. Buchholz.

Riesige Freude beim Buchholzer FC: Imke Schöllkopf von der Laurens Spethmann Stifung übergab dem zweiten Vorsitzenden des Vereins Klaas Jensen und Pressewart Oliver Arndt jetzt im Autohaus Kuhn+Witte in Jesteburg einen neuen Vereinsbus. Diesen stellt die Laurens Spethmann Stiftung dem BFC zur vollen Nutzung für die Vereinsarbeit zur Verfügung. Uwe Witte spendierte dazu noch das Erste Hilfe Paket sowie Warnwesten. "Für uns ist das wie Ostern und Weihnachten zusammen!", freuten sich Klaas Jensen und Oliver Arndt. "Wir danken allen für dieses tolle Geschenk." Der alte, reparaturbedürftige Vereinsbus kann jetzt nach zwölf "Dienstjahren"
den verdienten Ruhestand antreten. Der neue Bus, ein VW Transporter, soll vor allem in der Jugendarbeit eingesetzt werden. "Jetzt können wir endlich zu Trainingscamps oder Auslandsturnieren fahren, ohne uns Sorgen machen zu müssen, ob wir überhaupt ankommen", erklärt Oliver Arndt. Jetzt wartet der momentan noch schneeweiße Bus nur noch auf zahlreiche Sponsoren, die ihn mit Werbung verschönern möchten.

Presse

Bereits erfolgreich realisierte Projekte

Verein ZukunftsRäume e.V. -
Kinder- und Jugendförderung
im Landkreis Harburg

Kreis-Chorverband Harburg-Winsen e.V.
Rock-Pop Chorprojekt "Lebens(T)raum"